StartseiteUnser VereinHistorisches

Anfänge 1976

Im August 1975 pachten auf Initiative von Herrn Karl Meyer, Hatzenbühl sechs Modellflieger aus Hatzenbühl und Umgebung ein Wiesengelände nahe der Leistenmühle zwischen Hatzenbühl und Erlenbach. Jeder der Beteiligten bezahlt 50 DM für die Anschaffung eines Handrasenmähers. Der erste Schritt in Richtung Vereinsgründung ist getan.

Die offizielle Vereinsgründung erfolgt am 23. Oktober 1976 im Gasthaus 'Zur Einigkeit' in Hatzenbühl. Erster Vereinsvorstand wird Herr Karl Meyer, Hatzenbühl.

Anwesende Gründungsmitglieder sind:

Armin Frech, Hayna * Walter Geiberger, Kandel * Uwe Geiberger, Kandel * Willi Hitschler, Rülzheim * Gerhard Kanitz, Rülzheim * Karl Meyer, Hatzenbühl * Günher Saborowski, Jockgrim * Max Willert, Erlenbach * Peter Willert, Erlenbach * Walter Böhm, Maximiliansau * Uwe Böhm, Maximiliansau * Willi Kreis, Rheinzabern * Karl Stauder, Erlenbach * Rolf Gottwich, Hayna * Stefan Herrmann, Hayna * Bodo Butter, Wörth * Sebastian Reiß, Kandel * Manfred Werling, Hatzenbühl * Herbert Wünstel, Hatzenbühl

Im Jahre 1978 schließt sich der FMC Hatzenbühl dem größten Dachverband für die Modellflieger in der Bundesrepublik, dem Deutschen Modellflieger Verband e.V. (DMFV), in Bonn an.

Nach stetiger Aufwärtsentwicklung in den Mitgliederzahlen wird der Verein auf Beschluß der Mitgliederversammlung am 13.12.1979 in das Vereinsregister eingetragen und führt seither den Zusatz 'e.V.'.

Seit dem 30. Oktober 1981 verfügt der Verein über eine 'Aufstiegserlaubnis für Flugmodelle' bis 20kg, erteilt durch die Bezirksregierung Rheinhessen-Pfalz in Neustadt. Dem Trend im Modellsport entsprechend können nun auch Modelle mit Spannweiten bis 6 Metern und einem max. Abfluggewicht bis 20kg starten und landen.

Im Verlauf von über 35 Jahren seines Bestehens entwickelt sich im Verein eine breite Vielfalt von Modellsportaktivitäten. So sind die ca. 50 Vereinsmitglieder in vielen Modellflugsparten wie z. B. Motor-, Segel-, Elektroflug bis hin zu Großmodell und Hubschrauber aktiv.

Ob 'Alter Hase' oder 'Neumitglied', ob 14 oder 70 Jahre alt, ob Modellbau als Hobby oder als Sport: Jeder findet seinen eigenen Schwerpunkt. Der Verein ist Integrationsrahmen und Drehscheibe für die unterschiedlichsten Interessen rund um den Modellflug.

Letzte Änderung am Sonntag, 3. Dezember 2017 um 21:22:46 Uhr.